Company Logo

Überzeugender und wichtiger Sieg

FV Bad Waldsee – SV Baindt 2:5 (1:1)

Bei bestem Wetter traf der SV Baindt auf die Heimmannschaft FV Bad Waldsee. Mit Anpfiff präsentierte sich der SV Baindt sehr gut. Von Beginn an spielten die Baindter Damen druckvoll und fast ausschließlich in der gegnerischen Hälfte. Bereits in der 5. Spielminute konnte Ana Montero-Schäfer den Ball im Tor versenken und so stand es schon 0:1 für den SV Baindt. Die Baindter Damen hatten viel Raum und konnten dadurch viele Angriffe starten und Torschüsse platzieren.

Weiterlesen...

Punkteteilung der Frauen

SGM Weiler/Scheidegg – SV Baindt 3:3           

Die zweite Partie der Rückrunde fand in Weiler auf dem Kunstrasen statt. Bei strahlendem Sonnenschein startete das Team euphorisch in das Spiel. Gleich zu Beginn erarbeitete sich das Team eine gute Chance, die Lisa leider nicht ausnutzen konnte. Nicht nur Baindt hatte zu Beginn immer wieder gute Chancen, auch Weiler kam immer wieder gefährlich vor das Baindter Tor. In der 23. Minute war es Ana, die für den SVB die Führung erzielte.

Weiterlesen...

Sieg im letzten Spiel vor der Winterpause

Frauenfußball

TSV Schlachters – SV Baindt 1:2

Mit einem Sieg verabschiedet sich die Frauenmannschaft in die Winterpause. Trotz zentimeterhohem Schnee auf dem Kunstrasen wollte der TSV Schlachters unbedingt spielen. Um kurz nach elf war es dann soweit, der Platz war geräumt und die Partie konnte angepfiffen werden. Baindt zeigte trotz schwierigen Platzverhältnissen eine gute Leistung.

Weiterlesen...

Frust statt Sieg

SV Baindt – TSV Berg 0:1 (0:0)

Eine bittere Niederlage mussten die Damen am Sonntag gegen die Gäste aus Berg hinnehmen.  Die Mannschaft startete gut ins Spiel und konnte, gegen die gewohnt kampstarken Berger, einige gute Chancen erarbeiten. Obwohl sich das Spiel in der ersten Hälfte hauptsächlich in der gegnerischen Hälfte abspielte, gelang es dem SVB nicht in Führung zu gehen. In der zweiten Hälfte wurden die Gegner stärker. Baindt hingegen wurde immer frustrierter und machte viele Fehler.

Weiterlesen...