Company Logo

Sieg im letzten Spiel vor der Winterpause

Frauenfußball

TSV Schlachters – SV Baindt 1:2

Mit einem Sieg verabschiedet sich die Frauenmannschaft in die Winterpause. Trotz zentimeterhohem Schnee auf dem Kunstrasen wollte der TSV Schlachters unbedingt spielen. Um kurz nach elf war es dann soweit, der Platz war geräumt und die Partie konnte angepfiffen werden. Baindt zeigte trotz schwierigen Platzverhältnissen eine gute Leistung.

In der 13. Minute erzielte Tasja Kränkle das 0:1. Immer wieder erarbeitete sich das Team gute Chancen, aber im Abschluss war man nicht konsequent genug. Erst in der 62. Minute konnte Baindt die Führung ausbauen. Lisa Meschenmoser gelang es, das verdiente 0:2 zu erzielen. Die Gegner wurden durch einige Konter gefährlich. In der 81. Minute gelang ihnen der 1:2 Anschlusstreffer. Danach stand Baindt einige Male vor dem 3:1, was aber leider nicht gelingen wollte. So blieb es beim 1:2 Endstand.

Es spielten: Andrea Schaz, Annika Gebauer, Tamara Sperle, Tasja Kränkle, Nina Schäfer, Sarah Hehn, Ana Montero-Schäfer, Angelina Pfister, Lisa Meschenmoser, Theresa Pfister, Lena Schäfer, Viola Zanutta, Lisa Streubel.

 

 

SV Baindt, Herren-Fußball

 

Erneut wegen Unbespielbarkeit des Platzes mussten die Partien TSV Tettnang II - SV Baindt II und TSV Tettnang – SV Baindt abgesagt werden.