Company Logo

Pflichtsieg

SV Baindt – SGM Fronreute II 3:1(2:1)

Am Sonntag trafen die Damen auf den Tabellenneunten aus Fronreute. Baindt startete stark in die Partie. In der 3. Spielminute wurde Ana Montero-Traub im Strafraum gefoult, den Elfmeter verwandelte Tamara Sperle. So ging Baindt schnell in Führung. In der 6. Minute hatte Andrea Schaz eine weitere Großchance nach einer Flanke von Angelina Pfister. In der 9. Minute kam auch Fronreute zu seiner ersten nennenswerten Aktion nach vorne.

Weiterlesen...

Unnötige Niederlage

SGM Meckenb./Brochenz./Kehlen – SV Baindt 2:1

In Brochenzell trafen die Baindter Damen auf einen starken Gegner. Zu Beginn der Spiels hatte Baindt deutlich mehr Chancen. Durch ein gutes Zusammenspiel, erarbeite sich die Mannschaft einige Möglichkeiten in Führung zu gehen. Doch es war ein Eigentor, das die Mannschaft in der 24. Minute in Führung brachte. Diese hielt leider nicht lange an, schon in der nächsten Aktion glich die SGM MBK aus.

Weiterlesen...

Schwerer als erwartet

SV Baindt – TSV Grünkraut 3:0 (2:0)

Im Hinspiel gegen Grünkraut, tat sich das Team trotz der spielerischen Überlegenheit extrem schwer. Gegen den Tabellenvorletzten wollten es sich die Damen dieses Mal leichter machen. Positiv und gestärkt durch den Sieg gegen Deuchelried II begann Baindt das Spiel wie erwartet dominant. Spielerisch war Baindt das stärkere Team und es wurden schnell die ersten Chancen erarbeitet. Zunächst ohne Erfolg. Doch in der 25. Minute

Weiterlesen...

Anschluss an Tabellenführer

SV Baindt – SV Deuchelried II 3:1 (0:1)

Bei der Partie gegen den Tabellenzweiten aus Deuchelried dominierten die Baindter Damen bereits zu Beginn das Spiel. Obwohl der SVD die Räume eng machte, setzten sich die Damen gut durch und eroberten oft den Ball. In der 9. Minute erarbeitete sich der SVB eine gute Chance, indem sich Viola Zanutta den Ball erkämpfte und zu Marie Benkel weiterleitete. Diese suchte den Abschluss und verfehlte nur knapp das Tor.

Weiterlesen...