Company Logo

Sieg der Frauen

SV Baindt – TSV Berg 2:0 (2:0)

Am 15. Spieltag der Bezirksliga empfingen die Damen den TSV Berg. In den letzten Begegnungen konnte der SVB die Partie immer für sich entscheiden, und so ging die Mannschaft auch dieses Mal optimistisch ins Spiel. Mit einer neuen Aufstellung startete der SVB in die Partie. Von Beginn an bereitete unsere schnelle Außenbahn der Berger Abwehr Probleme. Schnell entstanden die ersten Torchancen für den SVB. In der 11. und 14. Minute gelang Viola Zanutta der Doppelschlag und Baindt führte schnell 2:0.

Weiterlesen...

Zwei Siege der Frauen

SV Baindt – TSV Schlachters 3:0   (Bericht vom 26.03.17)

Gegen Schlachters war Baindt in der Favoritenrollen. Nach einigen krankheitsbedingten Umstellungen musste sich die Mannschaft jedoch erst zurechtfinden. Hinten stand das Team kompakt und ließ dem Gegner so kaum Torchancen zu, nach vorne lief das Spiel allerdings eher holprig.

Weiterlesen...

Baindter Frauen verlieren Rückrundenauftakt

SG Aulendorf – SV Baindt 4:0 (2:0)

Das erste Spiel der Rückrunde bestritten die Damen gegen den Tabellenführer aus Aulendorf. Das Spiel startete ausgeglichen. Aulendorf fand jedoch schneller ins Spiel und zeigte bald seine Qualitäten. Baindt hielt zunächst noch mit, doch in der 19. Minute erzielte Aulendorf den Führungstreffer. Danach wurden die Gegner stärker und erhöhten in der 31. Minute per Strafstoß zum 2:0.

Weiterlesen...

Frauen mit Sieg in die Winterpause

TSV Eschach – SV Baindt 0:2 (0:1)

Im letzten Spiel vor der Winterpause, traten die Damen, in Weissenau auf dem Kunstrasen, gegen den TSV Eschach an. Eschach befindet sich zwar im Mittefeld der Tabelle, ist aber stets ein ernstzunehmender Gegner.

Von der ersten Minute war es der SVB der Druck aufbaute und das Spiel bestimmte. Das verdiente 0:1 fiel in der 23. Minute, als Viola Zanutta einen präzisen Pass von Andrea Schaz erhielt und platziert in die linke Torecke schoss.

Weiterlesen...