Company Logo

Berichte Gemeindeblatt

Niederlage zum Saisonabschluss

SV Baindt – TSV Tettnang    1:3 (1:0)

Im letzten Spiel der Saison 2017/18 bezog der SV Baindt gegen den noch im Abstiegskampf sich befindenden TSV Tettnang eine Niederlage. Trotz dieses Sieges verbleibt Tettnang auf dem Relegationsplatz, da der TSV Meckenbeuren ebenfalls gesiegt hat. 
Von Beginn an sahen die Zuschauer ein offensives Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, wobei die Gastgeber einige Male Glück hatten, als die Gäste gute Möglichkeiten nicht nutzen konnten. Mit einem Konter kurz vor der Halbzeitpause nach einer Vorlage von Jonathan Dischl von der rechten Seite in den Strafraum erzielten die Gastgeber durch einen Schuss von Yannick Spohn aus 16 m in die linke Torecke den Führungstreffer (45.).

Weiterlesen...

Baindt gewinnt Reischmann Bezirkspokal

SV Baindt – FC Wangen II 3:0 (2:0)

Der Bezirksligist SV Baindt hat am 31. Mai auf dem Sportgelände des TSB Ravensburg gegen den Kreisliga A-Ligisten FC Wangen II mit 3:0 gewonnen und damit erstmalig den Bezirkspokal im Bezirk Bodensee geholt. Neben dem großen silbernen Pokal gibt es für den SV Baindt durch den Pokalsieg auch ein Startrecht für den Verbandspokal in der kommenden Saison.

Gratulation an die Mannschaft mit ihren Trainern Armin Lauriola und Michael Gauder zu diesem bisher einmaligen, großartigen Erfolg in der Vereinsgeschichte.

Weiterlesen...

Zwei ganz wichtige Siege

SV Baindt – SG Aulendorf 7:4 (4:2)

Im Nachholspiel der am 13. Mai wegen eines Gewitters abgebrochenen Partie erkämpfte sich der SV Baindt in einem torreichen Spiel einen ganz wichtigen Sieg, hat sich damit auf den 8. Tabellenplatz verbessert und dürfte so genügend Abstand zu den Abstiegsrängen haben.
Einen Auftakt nach Maß hatten die Gastgeber, die nach zwei Minuten schon mit 2:0 führten. Philipp Boenke erzielte mit Kopfball nach Vorlage von Nico Geggier den Führungstreffer (2.) und noch in der gleichen Minute erhöhte wiederum Philipp Boenke mit einem Schuss aus 20 m

Weiterlesen...

Unnötige Niederlage

SV Haisterkirch SV Baindt 2:1 (0:0)

Eine unnötige Niederlage erlitt der SV Baindt beim SV Haisterkirch, auch weil die vorhandenen Tormöglichkeiten nicht konsequent genutzt werden konnten und der Siegtreffer der Gastgeber in den letzten Spielminuten erzielt wurde.

In einem abwechslungsreichen, kampfbetonten Spiel gab es bereits in der Anfangsphase Tormöglichkeiten auf beiden Seiten. Ein Schuss von Yannick Spohn nach Vorlage von Philipp Boenke ging knapp am Tor vorbei (3.), Philipp Boenke schoss knapp übers Tor (6.) und ein Kopfball von Marko Szeibel landete am Innenpfosten (12.).

Weiterlesen...

Baindt erreicht Bezirkspokal-Finale

SGM Aitrach/Tannheim – SV Baindt 2:5 (1:3)

Durch einen klaren 2:5 Auswärtssieg beim Kreisliga A-Ligisten SGM Aitrach/Tannheim hat sich der SV Baindt nach inzwischen wohl 35 Jahren wieder für das Bezirkspokal-Finale qualifizieren können. Diesmal als Zuschauer können sich Klaus Kowal, als damals junger Spieler und Helmuth Boenke, als damaliger Trainer noch daran erinnern.

Die Gäste waren spielbestimmend und beherrschten den Gegner, mussten aber nach Fehlern in der Abwehr zwei Gegentreffer hinnehmen. Den Torreigen eröffnete Oliver Broszeit mit einem Schuss in die rechte Torecke nach einer Flanke von Johannes Schnez (5.). Dem Ausgleichstreffer (19.) ging ein individueller Fehler in der Baindter Abwehr voraus. Aber die Gäste konnten den erneuten Führungstreffer erzielen, als nach einer Vorlage von Yannick Spohn aus der Mitte auf Nico Geggier in halbrechter Position dieser mit einem platzierten Schuss erfolgreich war (30.).

Weiterlesen...

Verdiente Punkteteilung

SV Baindt – SV Beuren 2:2 (0:1)

Im Nachholspiel gegen den SV Beuren, ebenfalls eine Mannschaft aus dem Mittelfeld, errang der SV Baindt in einem gutklassigen Spiel gegen einen starken Gegner eine verdiente Punkteteilung. Dabei wären die Gastgeber beinahe als Sieger vom Spielfeld gegangen, als sie in der Nachspielzeit den 2:1 Führungstreffer erzielten, aber die Gäste konnten im Gegenzug noch den Ausgleichstreffer erzielen.

Weiterlesen...