Company Logo

Berichte Gemeindeblatt

Wichtiger Sieg und schmerzhafte Niederlage

TSV Tettnang – SV Baindt 0:1 (0:0)

Einen ganz wichtigen Sieg gegen den Tabellenvorletzten errang der SV Baindt im Nachholspiel vom 15. Spieltag, das am 19. November 2017 hätte stattfinden sollen.

Die Gastgeber hatten zunächst mehr Spielanteile, aber nach einer Viertelstunde konnten die Gäste das Spiel ausgeglichen gestalten. Die Aktionen waren jedoch meist zu ungenau, so dass gelungene Spielkombinationen und klare Einschussmöglichkeiten selten waren. Ein schuss von Yannick Spohn über das Tor (17.), ein Kopfball von Philipp Boenke knapp neben das Tor (19.) und ein Freistoss von Yannick Spohn knapp über das Tor (33.) waren einige Baindter Möglichkeiten im ersten Spielabschnitt.

Weiterlesen...

Hochverdiente Punkteteilung

SG Argental – SV Baindt 2:2 (0:0)

Aufgrund von drei verletzten Spielern (Marco Szeibel, Michael Gauder, Marco Reinhardt), einem krankheitsbedingt (Fabian Gessler) und einem berufsbedingt (Philipp Thoma) fehlenden Spieler konnte der SV Baindt bei diesem Nachholspiel vom 13. Spieltag nicht in Bestbesetzung antreten. Für Fabian Gessler übernahm in der neu formierten Abwehr Michael Brugger die Organisation der Abwehr und die Rumpfelf zeigte eine gute kämpferische Leistung und hielt gut dagegen.

Weiterlesen...

Topspiel endet Unentschieden

SV Baindt – SG Kisslegg 3:3 (1:1)

Das Topspiel zwischen dem SV Baindt und der SG Kisslegg endete nach einer kampfbetonten, abwechslungsreichen Partie mit einem leistungsgerechten Unentschieden.

In einem anfangs ausgeglichenen Spiel rissen immer mehr die spielstarken Gäste mit ihren schnellen Stürmern das Spiel an sich und kamen zu Torgelegenheiten. Tobias Hage im Baindter Tor lenkte einen gefährlichen Freistoss zur Ecke (18.) und wehrte einen Schuss mit einer Glanzparade ab, als ein Stürmer allein auf das Tor zulief (22.). Dann bei einem der Baindter Konter der zu diesem Zeitpunkt überraschende Führungstreffer der Gastgeber

Weiterlesen...

Bericht von der Abteilungsversammlung der Fußballabteilung des SV Baindt am 13. März 2018

Der Bericht der Fußballabteilung besteht aus Berichten der verschiedenen Bereiche der Fußballabteilung.

Den Anfang machte hier Jugendleiter Reinhold Maucher mit dem Bericht aus der Jugendfußballabteilung. Beim SV Baindt und in den Spielgemeinschaften Baindt/Baienfurt bei den Jungen und Blitzenreute/Fronhofen/Baindt bei den Mädchen spielen derzeit ca. 110 Baindter Kinder und Jugendliche, davon 90 Jungen und 18 Mädchen in 14 Mannschaften Fußball. Bei den Jungen nahmen 7 Mannschaften (E-, 2D-, 2C-, B- und A-Junioren) in der vergangenen Saison am Spielbetrieb teil. Außer bei den Bambinis, den F- und den E-Junioren bestehen bei allen übrigen Mannschaften Spielgemeinschaften (SGM)

Weiterlesen...

Erfolgreicher Start

SV Maierhöfen-Grünenbach – SV Baindt 1:2 (0:1)

Einen erfolgreichen Start in die Rückrunde im Jahr 2018 hatte der SV Baindt mit diesem Sieg und konnte sich damit auf den 8. Tabellenplatz verbessern. Die Baindter zeigten auf dem Kunstrasenplatz in Maierhöfen eine geschlossene Mannschaftsleistung und die beiden Neuzugänge Marco und Tobias Szeibel vom SV Weingarten fügten sich gut ein in die Mannschaft und werden eine gute Verstärkung sein.

Weiterlesen...

Vorbereitung Rückrunde

Start ins Fußballjahr 2018

Nach einer abwechslungsreichen Vorbereitung, zunächst drei Wochen in der Halle und zwischendurch auch mit Vorbereitungsspielen auf Kunstrasen, hoffen die Baindter Fußballer für den Start ins Fußballjahr 2018 gut gerüstet zu sein.

Rückblick auf die Vorbereitungsspiele

SV Oberzell – SV Baindt 1:0 (0:0)

Gegen den Landesligisten SV Oberzell verlor man ganz knapp mit 1:0. In einer guten Partie hatten die

Weiterlesen...